Unsere Referenzen

Das Institut zur Berufswahl hat seit seiner Gründung im Jahr 2001 mehr als über 1.000 Jugendliche bei der Berufsorientierung und Studienwahl unterstützt und an mehr als 40 Schulen an unseren Standorten in Nordrhein-Westfalen Workshops und Informationsveranstaltungen für Eltern und Schüler abgehalten. Die fast ausschließlich positiven Rückmeldungen unserer Teilnehmer bestätigen unseren Erfolg und zeigen uns, dass wir mit unseren Methoden auf dem richtigen Weg sind.

Durch unserer Zertifizierungen und ständige Weiterentwicklung in unserem Arbeitsbereich perfektionieren wir unsere Arbeitsmethoden ständig. Grundlage unserer Einzelberatungen und Workshops (Berufsberatung für Schüler) sind insbesondere die Systemische Gesprächsführung, die Ansätze von C. G. Jung, der Konstruktivismus nach Förster sowie verschiedene Motivationstheorien.
Einen Einblick der Referenzen unserer Kunden finden Sie hier unterhalb sowie unserer Sammlung an Presseberichten der letzten Jahre zum Download.

  1. Für mich war das der erste Workshop in dieser Richtung.

    Ich bin unsicher zu diesem Workshop gefahren, da ich nicht wusste, was ich werden soll. Doch Herr Wilbert hat mich am Ende davon überzeugt, dass ich doch das richtige studieren kann und soll.

    Auf den vorgeschlagenen Studiengang bin ich vorher noch nicht gestoßen, doch er passt perfekt zu mir.

    Dieser Workshop ist für jeden etwas, der nur den kleinsten Zweifel an seiner Studien- und Berufswahl hat.

  2. Ich wusste schon immer irgendwie, wo meine Fähigkeiten und auch wo meine Schwächen liegen, doch hatte ich immer ein Problem damit diese auch ganz zu akzeptieren.

    Durch diese 2 Tage liefen mir die Worte “Kontaktfreudigkeit, zielorientiert und starke Willenskraft” immer wieder über den Weg. Das hat mich dann bestätigt, dass ich eine gute Einschätzung habe und daher auch mit meiner Wahl für die Zukunft sehr zufrieden bin.

    Ich habe gelernt, dass ich nicht einem bestimmten Traumjob hinterherlaufen muss, sondern eine passende Richtung einschlagen soll und meine Zukunftsängste wurden weniger.

    Mir hat es geholfen.

    Diana

  3. Es war spannend so intensiv über sich selbst nachzudenken und seinen Vorstellungen bewusst zu werden. Dank der lockeren Atmosphäre hat es zudem sehr viel Spaß gemacht!

  4. Auch mein Feedback ist positiv. Neben vielen Informationen, Ideen und Anregungen für die berufliche Zukunft war es spannend, die Uni kennenzulernen und mit Studenten ins Gespräch zu kommen. Vielen Dank dafür Smile

  5. Auch ich schließe mich den vorigen Beiträgen an. Ich bin mir zwar noch nicht über einen genauen Berufswunsch bewusst, doch habe ich bei dem Workshop sehr viel über meine Persönlichkeit und mögliche Qualifikationen erfahren. Auch wurde mir geholfen meine Mitmenschen besser wahrzunehmen und einzuschätzen. Besonders interessant war die Gesprächsrunde mit den Studenten. 

    Vielen Dank und liebe Grüße,

    Julia

Kommentare sind geschlossen.